Lacoste

Lacoste ist ein Modeunternehmen, das von einem Tennisspieler namens René Lacoste gegründet wurde und ursprünglich eine Firma war, die Tennis Bekleidung herstellen sollte. Das berühmte Logo hat eine aufregende Geschichte, in der der Tennisspieler versucht, einen Geldbeutel zu gewinnen, indem er auf die Ergebnisse von Matches trifft. Er verlor, aber ein Journalist, der über die Veranstaltung schrieb, sollte gesagt haben, dass er wie ein Krokodil kämpfte und von diesem Moment an begann Lacoste, kleine Krokodile auf seiner Tennis Kleidung zu tragen. Von der gesammelten Popularität mit ihren Tennis-Shirts, begann es, mehr Accessoires Kleidung wie Schuhe, Gläser und Parfums zu produzieren. Heute hat sich die Marke zu einem multinationalen Unternehmen im Wert von mehreren hundert Millionen Euro entwickelt und wird von vielen als exklusives Modeunternehmen angesehen.

1984 startete das allererste Parfüm Lacoste für Männer, das nach Bernstein, Bohnen und Lavendel riecht. Das Geruchs Land für Männer wird in 1991 auf den Markt gebracht und ist insofern etwas Besonderes, als es nur Basisnoten hat, so dass es nur nach Holz, Bernstein und Gewürzen riecht. Von 2011-2016 wurden in der Sammlung L. 12,12 mehrere Parfüms veröffentlicht. Die Sammlung ist nach dem Code benannt, den René Lacoste ursprünglich seine turtlenecks unterbrachte. Alle Parfums aus Lacoste sind mit dem berühmten Logo in Form eines Krokodils geschmückt.

Filter
  • Hersteller
    • Lacoste
  • Kategorien
    • Man
    • Women's
    • Parfüm
Produktvergleich (0)